Conny Neubert ist neue Stellvertreterin

Auf der Jahreshauptversammlung unseres Vereins wurde Conny Neubert zur neuen 1. Stellvertreterin des Vorsitzenden gewählt. Diese außerordentliche Wahl war nötig geworden, da die bisherige Stellvertreterin Ines Kästner aus beruflichen Gründen von dieser Funktion zurückgetreten war. Sie wird jedoch noch ein Jahr lang ihre Nachfolgerin begleiten und helfend zur Seite stehen, indem sie weiterhin im Vorstand als Schriftführerin tätig sein wird. Dazu wählte sie die Versammlung, da dieser Posten  seit Juli 2017 unbesetzt war.

Des weiteren hat die Versammlung beschlossen, künftig auch eine passive Mitgliedschaft in unserem Verein zu ermöglichen und dahingehend über eine Satzungsänderung abgestimmt sowie die Beitragsordnung um den Punkt passive Mitgliedschaft geändert.

Zuvor zog Vereinsvorsitzender Stefan Richter eine Bilanz des Sportjahrs 2017, die viele beeindruckende Erfolge in allen Abteilungen aufweisen konnte, auch wenn es für den Verein ein äußerst turbulentes Jahr war. Doch dies hatte nichts mit dem Sport an sich zu tun – nur mit den Bedingungen dafür:

Die Streitigkeiten mit der Gemeinde um die Förderung der Nutzungsentgelte für die Sportstätten waren leider eskaliert, das Bemühen um eine Einigung bisher fruchtlos – die bereits bewilligten Fördermittel für das Jahr 2017 wurden seit November nicht mehr gezahlt, die Gelder für 2018 mit einem Sperrvermerk versehen, obwohl unser Verein alle Finanzen offengelegt hatte. Doch Stefan Richter bekräftigte noch einmal den Willen des Vorstands, in Gesprächen mit der Gemeinde zu einer Einigung zu gelangen, damit der Verein nicht im 100. Jahr seines Bestehens die Lichter ausschalten muss.
Wer sich als Mitglied unseres Vereins für Details der Berichte und Diskussionen interessiert, hat die Möglichkeit, während der Sprechzeiten des Vorstandes sich zu informieren und erforderliche Unterlagen dazu einzusehen.

Am Ende schaute Stefan Richter auf Höhepunkte dieses Jahres voraus und appellierte an alle Mitglieder, sich an der Vorbereitung unseres traditionellen Sportfestes zu beteiligen. Der Termin des Sportfestes ist der 30. Juni 2018.

 

Kommentar verfassen