Dritte rückt auf Platz sechs vor

Die dritte Mannschaft des SVW 1919 ist nach einem 10:5-Sieg über den TTC Hartmannsdorf IV auf den sechsten Platz der 3. Kreisklasse vorgerückt. Nach den gewonnen beiden Doppeln war der Erfolg nie in Gefahr, weil vor allen Katrin Albrecht und Tim Fuhrmann jeweils drei Siege in den Einzeln landeten.

Olaf Keller gelang gegen Ingolf Loos mit 3:1 der zweite Erfolg in einem Punktspiel für die Woltersdorfer.  Zuvor hatte Loos mit seinen Siegen gegen Katrin Albrecht und Rainer Schieritz zwei Zähler für die Gastgeber besorgt.  Gleichfalls zu zwei Siegen kam der Hartmannsdorfer Andre Diener gegen die Woltersdorfer.

Punkte: Fuhrmann 3,5:0; Albrecht 3,5:1; Schieritz 1,5:2; Keller 1,5:2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.