D1 startet mit einem Dreier gegen Pneumant Fürstenwalde

Sonntag, 11.03.2018 – 11:30Uhr

BSG Pneumant Fürstenwalde I vs. SV 1919 Woltersdorf I = 1:4

Durchschnittsalter der Spieler: 11,96 Jahre vs. 11,97 Jahre

Was für ein tolles Fußballwetter und wir durften es nutzen. Sonnenschein und ungefähr 12°C, besser geht es nach der kalten Jahreszeit fast nicht.

Wir waren heute beim Drittplatzierten der Vorrunde in der Kreisliga Süd eingeladen und konnten erfolgreich in die Meisterrunde starten.

Unter der Woche hat sich einer unserer langjährigsten Mitspieler entschlossen, die Fußballschuhe vorübergehend an den Nagel zu hängen. Ein weiterer Mitspieler musste krankheitsbedingt absagen. Beide Jungs sind im Normalfall wichtige Mitspieler in unserer Verteidigung – da sind die Vorzeichen fürs Wochenende erstmal nicht so gut.

Wir haben reagiert und unseren ehemaligen ersten Torwart aus der D2 fürs Spielfeld reaktiviert und siehe da, er hat uns positiv überrascht.

Zu Beginn war es von unserer Seite ein zerfahrenes Spiel, bei dem wir kaum Zugriff auf den Gegner bekamen. Mangels Abstimmung klingelte es in der neu formierten Abwehr erstmals in der 4. Minute. Leider dauerte es dann noch ein Weilchen, bevor die Jungs in die Gänge kamen. Ben erlöste uns mit einem Schussversuch, der vom Gegner abgefälscht, im Tor landete. Danach neutralisierten sich beide Seite. Leichte Vorteile sah ich in unserem Team.

Halbzeitansprache: Klara Analyse was abzustellen ist und wie wir selber unser Spiel besser aufziehen können.

In der zweiten Halbzeit brannte es in den ersten fünf Minuten im Strafraum – leider in unserem. Hatten die Jungs vielleicht doch nicht so gut zugehört? 38. Minute, wieder ein schönen Schuss von Ben – jetzt musste es doch etwas mehr Ruhe geben – 1:2. Weitere 3 Minuten später packte Leon die Schusskeule zum 1:3 aus. Wir hatten das Spiel gedreht!

Ab und zu kamen die Gegner vor unser Tor und leider wurde es auch oft spannend, weil die Abstimmung aus den benannten Gründen schwierig war. 4 Minuten vor dem Ende machte Nick den Sack zum 1:4 zu.

Fazit: Auch wenn es kein leichtes Spiel war – ein verdienter Sieg für uns.

Für den SV 1919 Woltersdorf I spielten (Tore / Vorlagen):

JOHN (TW | C) | MAX | IAN | RUVAN | EMIL | YANNIC | „HERRMANN“ | BEN (2/0) | LEON (1/0) | PHILIP | NICK (1/1)

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei unseren Mannschaftssponsoren für die freundliche Unterstützung: Lars-Peter Eckhardt | Versicherungsmakler & Finanzmakler (www.LPE.de), VALCOM Service GmbH (www.Valcom-Service.de), Olaf Buchholz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.