D1 – keine Glanzleistung – Futsal ist nicht unser Ding

SAMSTAG, 27.01.2018 – 14:00Uhr bis 18:30Uhr

Diesmal müssen wir es einsehen: Futsal scheint nicht so unser Ding zu sein.

Wir folgten der Einladung von SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen und spileten während des Turniers gegen deren 1. und 2. Mannschaft. Außerdem waren die Sportfreunde des FSV Eintracht 1910 Königs Wusterhause, der SpG Niederlehme/Wernsdorf und der SpG Glienick/Zossen vor Ort.

Zusätzlich zum verwendeten Futsal-Ball, wurde die Mittellinien-Regel außer Kraft gesetzt und da auf beiden Seiten mit Banden gespielt wurde, gab es kaum Pausen und die Spiele entwickelten sich teilweise als Weitwurfübungen für die Torhüter. Davon hätten wir durchaus profitieren können. Mit Leon im Tor hatten wir sicherlich einen der größten und kräftigsten Vertreter der Zunft am Start – und oft genug flog der Ball bis auf die andere Torseite.

Leider klappte an diesem Tag kaum etwas im Team. War es die harte Schulwoche, der späte Turnierbeginn ohne Mittagschlaf oder waren die Jungs einfach überspielt? Es gelang uns sehr wenig und so konnten wir nach insgesamt 10 Spielen (jeweils 5 mal Hin- und Rückrunde) mit einem 4. Platz von 6 Mannschaften noch zufrieden sein. Mehr war an diesem Tag nicht drin!

Für den SV 1919 Woltersdorf I spielten:

LEON (TW | C) | FINN S. | IAN | MAX | EMIL | YANNIC | HERRMANN | NICK |   BEN

 

 

Wir bedanken uns bei unseren Mannschaftssponsoren für die freundliche Unterstützung: Lars-Peter Eckhardt | Versicherungsmakler & Finanzmakler (www.LPE.de), VALCOM Service GmbH (www.Valcom-Service.de), Olaf Buchholz.

Kommentar verfassen