Dämpfer zum Auftakt

Die dritte Mannschaft hat nach zuletzt guten Resultaten zum Auftakt der Hinrunde einen Dämpfer erhalten. Gegen die SG Rauen V wurde das Heimspiel mit 3:10 deutlich verloren. Damit fiel die Mannschaft wieder auf den drittletzten Platz zurück.

Rainer Schieritz und Katrin Albrecht starteten mit einem 3:1-Sieg im Doppel über Leon Sappeck und Eberhard Kupfer hoffnungsvoll. Beiden waren dann aber auch die einzigen Einzelpunkte nach 3:0-Erfolgen über Eberhard Kupfer vergönnt.

Tobias Munzert musste nach 2:1-Führung gegen Thomas Illmer in den fünften Satz, den er am Ende mit 6:11 verlor. Wie er, so konnte auch Tim Fuhrmann diesmal nicht punkten.

Punkte: Albrecht 1,5:2; Schieritz 1,5:2; Fuhrmann 0:2,5; Munzert 0:3,5

Kommentar verfassen