Erste siegt in Frankfurt deutlich

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat die Erste des SVW beim TTC Frankfurt III sicher mit 8:4 gewonnen und den vierten Tabellenplatz in der 1. Landesklasse, Staffel 2,  zurückerobert.

Maßgeblich für den vierten Saisonsieg waren die zwei gewonnenen Doppel. Danach gelangen allen vier Spielern auch in den Einzelspielen Erfolge. Der im unteren Paarkreuz spielende Adrian Metzner besiegte dabei sogar die Nummer eins der Frankfurter, Steffen Ortmann mit 3:1.

Gleich zwei Erfolge brachten Andreas Merkel und Franz Biesel auf ihr Einzel-Konto. Marvin Harbsmeier revanchierte sich nach der Auftakt-Niederlage gegen Ortmann mit einem glatten 3:0 Sieg über Ralf Reichert – es war bereits sein zehnter Saisonsieg bei nur vier Niederlagen.

Punkte: Merkel 2,5:0; Biesel 2,5:1; Harbsmeier 1,5:1; Metzner 1,5:2

Ein Gedanke zu „Erste siegt in Frankfurt deutlich“

Kommentar verfassen