Dritte holt Punkt in Hartmannsdorf

Die dritte Mannschaft hatte sich diesen Punkt redlich verdient. Beim 9:9-Remis beim TTC Hartmannsdorf III lag das Team bereits 6:9 zurück und erkämpfte sich mit dem starken Schlussspurt noch den fünften Zähler in dieser Saison.

Wie schon tags zuvor als „Aushilfe“  in der Zweiten waren Tobias Munzert und Tim Fuhrmann Stützen des Teams. Tobi gelangen sogar drei Einzelsiege, nur gegen Rainer Schmädicke musste er sich – wie alle anderen Woltersdorfer – geschlagen geben.

Reinhart Hanner setzte sich mit Rainer Schieritz im Doppel durch und holte zwei Einzelsiege. Schieritz behauptete sich im vorletzten Duell des Tages mit 3:1 gegen Andre Zickerick.

Punkte: Munzert 3:1,5; Hanner 2,5:2; Fuhrmann 2:2,5; Schieritz 1,5:3

Kommentar verfassen