Erwartete Pokalschlappe gegen Lauchhammer

Die 2. Herren unterliegt am 16.09.17 wie erwartet in der ersten Pokalrunde gegen die BG Lauchhammer (Oberliga) mit 16:109 (2:28; 6:57; 10:82).

Durch die verkürzte Saisonvorbereitung (die Trainingshalle stand erst seit Anfang September zur Verfügung) kam es zum Saisonauftakt der 2 Herrenmannschaft zu der auch in dieser Höhe erwarteten Niederlage gegen eine mit Oberligaspieler gespickten Mannschaft aus Lauchhammer. Die neu zusammengestellte 2. Herrenmannschaft, die zum großen Teil aus männlichen U18 Spielern besteht, spielte mit viel Einsatz, hatte aber gegen die robust auftretenden Spieler aus Lauchhammer nie eine Chance. Neu-Coach Christian von Klopmann konnte insbesondere in der Transition-Defense, beim Rebound  und bei den Turnovers deutliches Verbesserungspotential erkennen. Im Angriff konnten viele Trainingsinhalte umgesetzt werden.  In einer geschlossenen Mannschaftsleistung in der jeder sich mit vollem Engagement eingebracht hat, konnte Stefan seine Erfahrung als Topscorer und hohen Einsatz in der Defense und beim Rebound einbringen. Durch gutes Zusammenspiel konnten immer wieder gute Wurfchancen erarbeitet werden. Leider fehlte uns in der einen oder anderen Situation auch das Wurfglück.

In den nächsten Woche liegen noch viel Arbeit vor uns, aber die Ansätze sind da und jetzt geht es darum, Systeme zu verinnerlichen, um auch gegen eine robuste Verteidigung zu bestehen.

Spieler: Lukas (2P.), Elias, Tim, Benni (4P.), Arved, Jörg, Stefan (8P.), Marcel, Sergio (2P.),  FW= 4/8

Kommentar verfassen