E2 gewinnt mit viel Spielfreude in Erkner

Unsere E2 war am Sonntagfrüh zu Gast bei der E3 vom Ortsnachbarn aus Erkner. Beide Teams waren jeweils mit 2007er/2008er Jungs am Start, so dass es körperlich insgesamt keine großen Unterschiede gab. Entscheidend für unseren verdienten 9:2 Erfolg war vielmehr die große Spielfreude, mit der wir diesmal zu Werke gingen und die äußerst konzentrierte Spielweise, durch die wir fast die gesamte Partie hinweg spielbestimmend waren.

Die Jungs bemühten sich von Beginn an, nicht zu hektisch zu agieren und die Bälle kontrolliert in den eigenen Reihen zu halten. Im Vergleich zu den vorangegangen Spielen gelang dies deutlich besser. Während wir zuletzt noch allzu oft Bälle eher unkontrolliert noch Vorne geschlagen hatten und die Angriffe nicht mutig genug abschlossen, waren die Jungs diesmal sehr selbstbewusst und konsequent in ihren Aktionen. Aufmerksam in der Defensive, bauten wir meist sicher von hinten unser Spiel auf. Nicht nur über die Außenbahnen, sondern auch durch kluges Passspiel im Mittelfeld sorgten wir für viel Torgefahr und erarbeiteten uns reichlich Torchancen.

Nach eher ausgeglichenen Anfangsminuten wurden wir feldüberlegener und konnten innerhalb von drei Minuten eine 3:0 Führung herausschießen. Erkner war vor allem mit gelegentlichen Kontern gefährlich. Eine kleine Unaufmerksamkeit führte dann auch zum Anschlusstreffer, der unsere Jungs aber nicht aus dem Tritt brachte. Nach schnellen Balleroberungen ging es immer wieder zielstrebig vor das gegnerische Tor. Zur Halbzeitpause lagen wir verdient mit 5:1 in Front.

In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild. Wir spielten weiter gut zusammen und vergaßen zu Anfang nur ein wenig das Toreschießen. In den letzten gut 10 Minuten klappte aber auch das wieder besser. Nach einem jederzeit fairen Spiel konnten sich die Jungs über eine super Leistung und einen deutlichen 9:2 Auswärtserfolg freuen.

Für die E2 spielten: Hannes – Arne (1 Tor), Zeno, Patrick – Noah K. (1 Tor), Noah R. (2 Tore), Jonah (2 Tore) – Marvin (3 Tore)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.