Rainer Schieritz holt Ehrenpunkt gegen den Spitzenreiter

Rainer Schieritz  hat im ungleichen Duell des Tabellenletzten SV Woltersdorf IV gegen den klaren Spitzenreiter Chemie Erkner V den Ehrenpunkt zum 1:10 für die Gastgeber gesichert. Er bezwang Norman Degenkolb mit 3:1, wobei das 14:12 im vierten Satz die Ausgeglichehit beider Konkurrenten widerspiegelte.

Ansonsten konnte auch das Doppel mit Schieritz und Marvin Tauchmann harte Gegenwehr leisten. Gegen Manfred Radke und Norman Degenkolb führte das Duo schon 2:1, ehe die Gäste das Blatt noch wendeten. Auch Altmeister Wolfgang Borchert hielt gegen Sebastian Gutzmer gut mit und unterlag schließlich im Entscheidungssatz.

Punkte: Schieritz 1:1,5; Kilian 0:2,5, Borchert 0:2,5; Tauchmann 0:3,5

Kommentar verfassen