Junge Talente bei Mini-Meisterschaft

Welch ein Gewimmel am gestrigen Sonntagvormittag in der Sporthalle Vogelsdorfer Straße: Die kleinen Tischtennisspieler aus Woltersdorf trugen ihre Mini-Meisterschaft aus und hatten sich natürlich reichlich Publikum zur Unterstützung mitgebracht. Dieser  Ortsentscheid ist die erste Stufe der 33. bundesweiten mini-Meisterschaften im Tischtennis – eine der erfolgreichsten Nachwuchs-Werbeaktionen im deutschen Sport.

Einige konnten kaum über die Platte schauen, hatten aber schon tolle Schläge auf dem Kasten – sie spielen seit Ende November vergangenen Jahres in der AG Tischtennis, die aufgrund eines Kooperationsvertrages zwischen unserem Sportverein und der Grundschule gegründet wurde. Trainer sind Gerd-Peter Wulffmeier und Rita Prokesch, die auch in unserem Verein maßgeblich für das Training und viele Erfolge ihrer Schützlinge auf Landesebene verantwortlich zeichnen.

Auch der gestrige Ortsentscheid wurde von ihnen gemeinsam mit der Abteilung Tischtennis des SVW perfekt organisiert. Als Kampfrichter fungierten unsere älteren Nachwuchsspieler, viele Eltern hatten für die Verpflegung gesorgt.

15 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren hatten sich für die Mini-Meisterschaft angemeldet, dazu der fünfjährige Stian, der außer Konkurrenz gegen die weit größeren spielte und am Ende mit Platz 7 einen achtbaren Erfolg erzielte.

Die Meisterschaften wurden in je drei Altersklassen bei Mädchen und Jungen ausgetragen. Doch es hatte sich nur ein Mädchen angemeldet: die sechsjährige Juli, die praktisch kampflos Meisterin wurde, jedoch gegen die Jungs mitspielte und sich achtbar schlug.

Vor allem der Spaß am Spiel war den Kindern anzusehen, auch wenn sie durchaus den Wettkampf angenommen und Ehrgeiz zu siegen entwickelt hatten. So lagen Jubel und kleine Enttäuschungstränen oft eng beisammen. Doch letztlich hatten alle gewonnen, wichtige Erfahrungen gesammelt und feierten ausgelassen beim Siegerfoto 🙂

Ergebnisse Ortsentscheid Wolterdorf:
11-/12-jährige: 1. Pascal Bude
9-/10-jährige: 1. Franz Naumann, 2. Fynn-Luca Heinrich
8-jährige /jüngerMädchen: 1. Juli Eichmann;
Jungen: 1. Linus Bubiak, 2. Fabian Grätz, 3. Marcel Gerasch, 4. Julian Geschke

Diese Kinder haben sich für die nächste Runde, den Kreisentscheid, qualifiziert.

TT Mini Meisterschaft 164

Kommentar verfassen