F II/III: Siegreicher Test gegen F I von Union Fürstenwalde

Am vergangenen Samstag begannen unsere FII/III Jungs die diesjährige Freiluftsaison mit einem Testspiel bei der F I von Union Fürstenwalde. Aufgrund von Urlaub und Krankheit mussten beide Mannschaften zwar auf einige Spieler verzichten, aber es wurde dennoch ein sehr abwechslungsreiches und gutes Testspiel.

Im 1:5 über 2×30 min mussten sich die Jungs nach den Wochen des Hallentrainings und der Hallenturniere in der 1. Halbzeit erst noch ein wenig an die Platzverhältnisse gewöhnen. Es fehlte manchmal die Ordnung und Abstimmung im Spiel. Nachdem wir 1:0 in Rückstand gerieten, wurden unsere Aktionen aber etwas zwingender und mit gutem kämpferischen Einsatz konnten wir noch vor der Halbzeitpause das Spiel zu unseren Gunsten zum 1:2 drehen. In den Anfangsminuten der 2. Halbzeit entwickelte sich dann offener Schlagabtausch. Zunächst ging Fürstenwalde durch zwei Kontertore 3:2 in Führung, die wir wenig später egalisieren konnten. Die erneute Führung zum 4:3 von Fürstenwalde stachelte unsere Jungs dann aber richtig an. Wir bekamen das Spiel immer besser in  den Griff, viele gute Offensivaktionen gelangen, das Zusammenspiel klappte immer besser und auch defensiv wurden wir sicherer. So konnten wir auf 4:7 davonziehen. Kurz vor Schluß netzten dann beide Teams jeweils noch einmal zum Endstand 5:8 ein.

Für SVW spielten: Jannik/Hirad – Johann, Arne (1 Tor) – Richard (4 Tore), Lasse (2 Tore), Noah – Jaron; 1 ET

Kommentar verfassen