Tischtennis: Mini-Meisterschaften

Am Sonntag, den 7. Februar, wird ab 9.30 Uhr in der Sporthalle Vogelsdorfer Straße der Ortsentscheid zu den 33. bundesweiten mini-Meisterschaften im Tischtennis stattfinden – eine der erfolgreichsten Nachwuchs-Werbeaktionen im deutschen Sport.

Mitmachen können Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 12 Jahren. Dabei dürfen sie in einem Sportverein organisiert sein, jedoch keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne jegliche Verpflichtung – einzig der Spaß am Tischtennisspiel soll geweckt werden.

Auf die Sieger warten, wenn sie es möchten, weitere Herausforderungen bei Kreis-, Bezirks- oder Verbanswettkämpfen. Das Bundesfinale wird vom 10. bis 12. Juni in Rosenheim ausgetragen.

Anmeldungen sind bis zum 5. Februar bei uns im Verein abzugeben. Ansprechpartner ist Gerd-Peter Wulfmeier, Tel: 0176 84253904, E-Mail: gerdpeter.wulfmeier@gmail.com

Kommentar verfassen