Erste startet mit Sieg über Grünheide II in Rückrunde

Der ersten Mannschaft des SVW ist ein guter Auftakt in die Rückrunde der 1. Tischtennis-Kreisklasse gelungen. Obwohl Andreas Merkel kurzfristig wegen einer Erkältung ausfiel, gewann das Team mit 10:6 gegen Grüneheide II und mischt weiter in der Spitzengruppe mit.

Hauptgaranten des Erfolgs waren Kapitän Mike Birke und Karsten Heidt, die insgesamt acht Zähler beisteuerten. Birke gewann nach dem Erfolg im Doppel mit Andreas Arndt (3:2 gegen Rutschke/Sarnes) alle vier Einzel jeweils mit 3:0 und festigte seine Top-5-Position in der Einzel-Rangliste der Staffel.

Karsten Heidt dominierte im Doppel mit Ersatzmann Jürgen Frehse 3:0 über Daniel Burdach und Dirk Hoffman. In den Einzeln musste er sich nach drei Siegen erst Daniel Burdach mit 2:3 geschlagen geben. Andreas Arndt überraschte Bernhard Rutschke beim 3:1 und steuerte einen Punkt zum Team-Ergebnis bei.

Punkte: Birke 4,5:0, Heidt 3,5:1, Arndt 1,5:2, Frehse (E) 0,5:3

DSCN0710

Kommentar verfassen