Frehse schlägt den Ranglisten-Ersten

Ein schönes Erfolgserlebnis konnte Jürgen Frehse von der zweiten Mannschaft des SV Woltersdorf am Dienstag genießen, obwohl sein Team erwartungsgemäß gegen den Tabellenzweiten SG Rauen III beim 4:10 chancenlos war: Mit beherzter Spielweise besiegte Frehse den derzeit Führenden in der Rangliste, Dietmar Kultus, mit 3:2. Für Kultus war es erst die fünfte Niederlage in dieser Saison.

Zuvor hatte Frehse und Bernd Klose auch im Doppel mit dem 3:0  über Adrian Panzner und Harald Zeine ihren zweiten Erfolg in Serie  herausgeholt. Hingegen mussten Heinz Maleck und Frank Thomas gegen die Spitzenreiter in der Doppel-Rangliste, Harald Kruse/Dietmar Kultus,  mit 1:3 ihre erste Saison-Niederlage einstecken.

Für die weiteren Einzelpunkte der Woltersdorfer sorgten Bernd Klose (3:0) und Heinz Maleck (3:2) jeweils mit Siegen über Harald Zeine, gegen den Frank Thomas eine 2:0-Führung nicht zum Sieg ummünzen konnte. Auch Bernd Klose und Jürgen Frehse mussten sich gegen den wie Harald Kruse ungeschlagenen Adrian Panzner jeweils erst im Entscheidungssatz geschlagen geben. Damit rutschten die Woltersdorfer mit nunmehr 7:9 Punkten in der Tabelle auf den siebten Platz ab.

Punkte: Frehse 1,5:2, Klose 1,5:2, Maleck 1:2,5, Thomas 0:3,5

DSCN0681

Kommentar verfassen