Kleine Überraschung für Nina Striewski

Wer montags von 19 bis 20 Uhr in der Turnhalle neben der Schule vorbeischaut, sieht immer das gleiche Bild: unter Leitung von Nina Striewski halten sich unsere Gymnastik-Damen fit – und das seit vielen, vielen Jahren.

Gestern schauten unerwartete Gäste vorbei: Unser Vereinsvositzender Stefan Richter, seine 2. Stellvertreterin Anne Marchand sowie Abteilungsleiterin Susanne Aßmann-Horny. Sie unterbrachen die Übungen für einen Moment, um Nina im Kreise ihrer Sportlerinnen für ihre unermüdliche, ehrenamtliche Tätigkeit zu danken:
Im Namen aller Mitglieder des SVW überbrachten sie ein kleines Präsent als großes Dankeschön an Nina. – Sie ist seit 50 Jahren Mitglied des Woltersdorfer Sportvereins und seither engagiert in der Abteilung Gymnastik als Übungsleiterin. Es gibt nur wenige Mitglieder unseres Vereins, die schon so lange bei uns Sport treiben.

Liebe Nina, wir alle danken Dir auch an dieser Stelle für Deine tolle Arbeit und hoffen von ganzem Herzen, dass Du uns noch lange die Treue hältst.

20151109_195225

 

Kommentar verfassen