Monika Kilian sorgt für den Ehrenpunkt

Die vierte Mannschaft des SVW hat erneut Lehrgeld zahlen müssen. Gegen Hangelsberg II setzte es beim 1:10 in eigener Halle die fünfte Niederlage im fünften Saisonspiel. Damit kommen die Woltersdorfer nicht vom Tabellenende weg.

Den Ehrenpunkt für die Gastgeber besorgte Kapitän Monika Kilian durch ein 12:10 im entscheidenden fünften Satz gegen Gerd Vogel. Sie war es auch, die Tobias Ebel einen Satz abnahm.  Auch Ecki Schütz gelang gegen Gerd Vogel ein Teilerfolg. Doch insgesamt nur fünf Satzgewinne blieben die spärliche Ausbeute.

Punkte: Kilian 1:1,5, Schütz 0:2,5; Schäfer 0:2,5, Borchert 0:3,5

Kommentar verfassen