2:5-Heimpleite gegen Rüdersdorf

Am heutigen Sonntag konnten unsere A-Junioren die Erwartungen/ Hoffnungen nicht erfüllen und verloren ihr Heimspiel klar mit 2:5 (1:3) gegen den Lokalrivalen MSV Rüdersdorf.

Im ersten Drittel noch mit mehr Spielanteilen und zwei Torchancen hätten wir in Führung gehen können, aber stattdessen legten die Gäste 2 Tore vor. Dann gelang der Anschlusstreffer, aber wir waren nicht wirklich in Form – die Trainingsbeteiligung ist zu dünn, auch krankheitsbedingt.

Rüdersdorf gewann am Ende verdient, auch in dieser Höhe. Wenn alle fit sind und die Innenverteidigung komplett ist, sieht es schon anders aus. Mal schauen, ob alle gewillt sind, dass wir unsere Form vom letzten Jahr wieder erreichen.

Die Tore für den SVW schossen: (39′) Maurice Buley (57′) Fabian Magin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.