Auftakt-Pleite für die Zweite

Die zweite Mannschaft des SVW musste zum Auftakt der 2. Tischtennis-Kreisklasse eine deftige 1:10-Klatsche gegen das Team vom TTC Jacobsdorf II hinnehmen. Die Gäste, die sich durch Jennifer Kahl (bisher KSV) und Carsten Spiegel verstärkt haben und im Aufstiegskampf durchaus eine wichtige Rolle einnehmen könnten,  erwies sich in alle Belangen überlegen.

Für den einzigen Punktgewinn der Gastgeber sorgte Bernd Klose mit einem 3:1 über Carsten Spiegel. Frank Thomas stand nach 2:1-Führiung gegen denselben Gegner gleichfalls vor einem Sieg, büsste aber im vierten Satz noch eine 8:5-Führung ein und verlor mit 2:3.

Gleichfalls bis in den Entscheidungssatz kamen Bernd Klose/Frank Thomas im Doppel, wo aber am Ende ein 11:7 den Ausschlag zu Gunsten von Jennifer Kahl und Ronny Saarow gab.  Sven Misler hielt sich bei seinem ersten Einsatz in der 2. Kreisklasse tapfer und nahm dem starken Mario Kalisch immerhin einen Satz ab. Im Doppel mit Jürgen Frehse unterlag er gegen Kalisch/Spiegel mit 1:3.

Punkte: Klose 1:1,5, Thomas 0:2,5, Frehse 0:2,5, Sven Misler (E) 0:3,5

DSCN0656

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.