F 2/F 3: Gelungener Saisoneinstieg

Bevor es nächsten Sonntag mit dem ersten Pflichtturnier losgeht, testeten sich unsere F2/F3 Jungs am vergangenen Wochenende mit den Jungs von Germania Schöneiche. Beide Mannschaften hatten genug Spieler an Bord, so dass über die 3×20 Minuten hinweg, immer wieder blockweise gewechselt wurde.
Bei Wind und Dauerregen entwickelte sich so ein insgesamt sehr ausgeglichenes und abwechslungsreiches Spiel. Aufgrund der vielen Wechsel konnten beide Mannschaften immer wieder größere Rückstände aufholen und Führungen herausschießen.
Im ersten Drittel merkte man den Jungs noch ein wenig die Sommerpause an. Es dauerte ein bisschen, bis jeder so seine Position gefunden hatte. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Aktionen sicherer und wir hatten viele gute Tormöglichkeiten.
Nachdem Schöneiche das 1. Drittel noch knapp für sich entscheiden konnte, belohnten sich unsere Jungs im 2. Drittel für ihre Offensivbemühungen mit vielen Toren. In der Defensive waren wir nun auch entschlossener und ließen dem Gegner wenige Torchancen, so dass es mit einer Führung in das letzte Drittel ging. Die Jungs spielten weiter mit viel Einsatz  und Spielfreude. Zum Ende ließ dann aber ein wenig die Konzentration nach, so dass schließlich Schöneiche in einem torreichen Spiel 11:8 gewann.
Ungeachtet der knappe Niederlage war es ein gelungener Auftakt in die Saison,  den wir hoffentlich beim kommenden Heimturnier bestätigen können.
Für den SVW spielten: Jannik/Justin – Jonathan (1 Tor), Johann (1 Tor), Noah, Luca – Lasse (6 Tore), Evan, Jaron, Yannick – Artou, Arne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.