Zweite mit perfektem Start

Mit einem vorgezogenen Punktspiel (13. Spieltag der 1. Ostbrandenburg-Kreisklasse Mitte) hat auch unsere Zweite am vergangenen Samstag ihren Auftakt in die neue Saison vollzogen: Bei Rot-Weiß Diedersdorf II gewann sie klar mit 6:0 (2:0).

Aus einer sehr guten Abwehr um Daniel Albert und Benjamin Meßmann spielten unsere Männer gezielt nach vorn. Immer wieder versuchten sie, Neuzugang Mathias Baganz aus Lietzen ins Spiel zu bringen. Dies gelang ein ums andere Mal. Folgerichtig dann auch die 2:0-Pausenführung durch Tore von Baganz und den starken Alex Hirt.

In der Zweiten Halbzeit erhöhte der SVW II kurz nach der Pause auf 3:0. Dies war dann auch das k.o. für die Gastgeber. Ein guter Start für unsere Reserve in der neuen Spielzeit.
Im nächsten Spiel geht es gegen den Absteiger aus Trebnitz – da gilt esnachzulegen und den guten Start zu bestätigen. Gespielt wird am Sonntag um 13:00 Uhr in Trebnitz.

Aufstellung SVW: Welter – Albert, Meßmann, M. Kokoscha (46. Bellmann), R. Kokoscha, Fröhlich (66. Bortlik), Bester, Weischnors, Scholz, Baganz, Hirt

Tore: 0:1 Alex Hirt (17.), 0:2 Mathias Baganz (25.), 0:3 Jonas Fröhlich (48.), 0:4 Falk Bester (58.), 0:5 Jonas Fröhlich (64.), 0:6 Alex Hirt (77.)

Infos: Christian Weischnors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.