Toller Saisonabschluss der D2 mit 11:1

Heute feierten unsere Jungs gegen ersatzgeschwächte Rüdersdorfer ein rauschendes Fussballfest. Nach zwei enttäuschenden Partien wurde zum Saisonende nochmal voll aufgedreht. Von Anfang an bestimmte Woltersdorf die Partie in Rüdersdorf und ließen dem Gegner keine Chance. Eine (fast) sichere Abwehr mit Simon, Theo und Richard, ein fehlerloser Nico im Tor und ein spielöffnendes Mittelfeld mit Adi und Lav sorgten dafür. Die beiden Stürmer Leo und Julian konnten sich vorne austoben und ließen auch ein paar Chancen liegen. Nach so einem Spiel freut man sich auf die neue Saison. Ein guter 5. Platz in der Platzierungsrunde, in der ersten Kreisligasaison lässt sich sehen. Schade, dass Storkow gegen uns nicht mit der regulären zweiten Mannschaft gespielt hatte, sonst wäre es sogar der dritte Platz geworden…                      Tore: Julian 4, Leo 4, Lav 3

Ein Gedanke zu „Toller Saisonabschluss der D2 mit 11:1“

Kommentar verfassen