Große Erfolge beim Kreisranglisten-Turnier

Unser Tischtennis-Nachwuchs hat auch in diesem Jahr beim Ranglisten-Turnier des Landkreises Oder-Spree großartige Erfolge erzielen können und dominierte fast alle Wettbewerbe: Am vergangenen Sonntag räumten die jungen Spieler des SV Woltersdorf 16 der 21 zu vergebenen Medaillen ab. Mit Ausnahme des Wettbewerbs der B-Schülerinnen stellte unser Verein die Sieger, in drei Kategorien sogar alle Podestplätze.

Die Sportfreunde der BSG Pneumant Fürstenwalde hatten in diesem Jahr das Turnier organisiert. Insgesamt starteten 33 Teilnehmer aus unserem Landkreis bei den Kreisranglisten, 15 Teilnehmer kamen aus unserem Verein. Durch die letztjährige Landesbereichsrangliste waren im Vorfeld schon Kira Zippel bei den B-Schülerinnen, Markus Müller bei den A-Schülern und Marvin Harbsmeier und Adrian Metzner bei den Jungen für die Landesbereichsrangliste Ost qualifiziert. Nachfolgend die Platzierungen unseres Nachwuchses bei den Kreisranglisten:

C-Schüler:
1. Paul Bache
2. Peter Bronsert
3. Mika Zierstedt

B-Schülerinnen:
3. Bettie Klönhammer

B-Schüler:
1. Ba Lam Khuat
2. Richard Ruhs
3. Roman Misler

A-Schülerinnen:
1. Kira Zippel
3. Isabell Misler

A-Schüler:
1. Fabian Uecker
3. Charly Huppert

Mädchen:
1. Thora Brandscheid
3. Kira Zippel

Jungen:
1. Markus Müller
2. Fabian Uecker
3. Charly Huppert

Jeweils die Erst- und Zweitplatzierten haben sich für das Qualifikationsturnier für die Landesbereichsrangliste am 30./31.5.2015 qualifiziert. Aufgrund der Quotenverteilung haben auch Drittplatzierte teilweise noch eine Chance auf das Qualifikationsturnier, aber dies entscheidet der TTVB.
Insgesamt war die Kreisrangliste wieder ein voller Erfolg des SV 1919 Woltersdorf, denn der SV stellt alleine 11 Teilnehmer für das Qualifikationsturnier zur Landesbereichsrangliste, evtl. noch zwei Nachrücker.
Allen Platzierten meinen herzlichen Glückwunsch!!

Bericht: Gerd-Peter Wulfmeier

2 Gedanken zu „Große Erfolge beim Kreisranglisten-Turnier“

  1. Vorstand
    wir gratulieren euch recht herzlich zu dieser großartigen Leistung.
    Natürlich auch dem hervorragenden Trainerteam herzlichen Glückwunsch.
    Dank eurer Arbeit dominiert der SVW den Landkreis.
    Danke, Danke, Danke und macht weiter so.

    Sportliche Grüße
    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.