Ersatzmann Hanner erkämpft zwei Siege

Die zweite Mannschaft des SVW konnte ersatzgeschwächt bei Rauen III nicht viel gewinnen und unterlag mit 4:10.Mit der zehnten Saisonniederlage fielen die Woltersdorfer auf Platz 9 der Tabelle zurück.

Nachdem beide Doppel verloren gingen, war es Ersatzmann Reinhart Hanner, dem als einzigem zwei Siege in den Einzeln gelangen. Nachem er im Auftaktspiel gegen Harald Zeine noch 2:3 unterlegen war, setzte er sich zunächst gegen Eberhard Kupfer mit 3:1 und dann auch gegen Dietmar Kultus mit 3:2 durch. Die weiteren beiden Punkte erkämpften Bernd Klose und Sebastian Seidel jeweils gegen Kupfer.

Punkte: Hanner (E) 2:1,5, Seidel 1:2,5; Klose 1:2:5; Schieritz (E) 0:3,5

Kommentar verfassen