Spannender Auftakt der D2

Zum Start in die Platzierungsrunde gab es ein tolles 3:3 gegen Erkner 2. Unsere Jungs erkämpften sich verdient ein gerechtes Unentschieden gegen spielstarke Gäste aus Erkner. Dreimal schafften sie es einen Rückstand auszugleichen durch Tore von Julian und Lavdrim. Wobei es auf beiden Seiten noch genügend Chancen für weitere Tore gab, aber die beiden starken Abwehrreihen hielten stand. Nach diesem gelungenen Auftakt freuen wir uns auf eine spannende Platzierungsrunde.

2 Gedanken zu „Spannender Auftakt der D2“

  1. Auf Drängen von Spielern aus Erkner wurde in der zweiten Hälfte die Uhr mehrfach angehalten. Dadurch ergab sicj eine Nachspielzeit von 4 Minuten!

  2. Hallo, kann es sein das im Zweiten Abschnitt die Nachspielzeit von der Ersten Hälfte statt gefunden hat?

Kommentar verfassen