Super-Einstand mit 13: Drei Siege für Huppert

Der 13-jährige Charly Huppert hat im Woltersdorfer Vereinsduell zwischen der dritten und der vierten Mannschaft einen tollen Einstand bei den Männern gefeiert. Er trug mit drei Siegen maßgeblich zum klaren 10:1 der favorisierten dritten Mannschaft bei.

Der Spieler der zweiten Woltersdorfer Schülermannschaft, die derzeit Tabellenführer der 1. Kreisklasse MOL ist,  wurde als Ersatz aufgeboten und gewann nicht nur sein Doppel mit Wolfgang Schäfer gegen Eckhard Schütz/Wolfgang Bochert mit 3:0, sondern auch zwei Einzel. Zunächst schlug er mit Sven Misler den bislang erfolgreichsten Akteur der Vierten glatt mit 3:0 und gab danach auch gegen Mannschaftsleiter Wolfgang Borchert keinen Satz ab.

Den einzigen Sieg des Tabellenvorletzten landete Sven Misler beim 3:1 über Wolfgang Schäfer. Monika Kilian glang mit dem 12:10-Satzgewinn  über Jürgen Wiese zumindest ein Teilerfolg.

Punkte, 3.: Hanner 2,5:0, Wiese 2,5:0, Huppert (E) 2,5:0,  Schäfer 2,5:1

Punkte, 4.: Sven Misler 1:1,5, Kilian 0:2,5, Borchert 0:2,5, Schütz 0:3,5

Kommentar verfassen