Torfestival in Erkner

Unsere E1 gewann in Erkner heute morgen mit 17:0 und tat somit etwas für sein Torverhältnis. Nachdem erstmal 10 Minuten nicht viel passierte, kamen danach die Tore wie am Fließband. Zur Pause stand es 7:0.
In der zweiten Hälfte ging es dann munter weiter. Erkner schaffte es in der ganzen Spielzeit nur einmal vor unser Tor. Insofern hatten unsere Torhüter einen ruhigen Tag. Die Abwehr blockte alle Versuche des Gegners ab und setzte die erfolgreichen Stürmer perfekt in Szene. Diese schossen dann aus allen Lagen, um ihr Torekonto zu erhöhen. Leo 8x, Julian 7x, Simon 1x und unser kleiner Giuliano mit seinem ersten Treffer.

Ein Gedanke zu „Torfestival in Erkner“

  1. Klingt ja alles ganz gut, aber man sollte der Fairness auch wenigsten kurz erwähnen das unsere 1. E gegen Erkners 3. E gespielt hat.

Kommentar verfassen