Richtkrone für die neue Halle

Lange haben wir sie herbeigesehnt und darum gekämpft: die neue Mehrzweckhalle im Woltersdorfer Sport- und Freizeitpark. Inzwischen ist der Rohbau fertig, die Dachkonstruktion steht – und am gestrigen Freitag wurde Richtfest gefeiert, wozu auch unser Sportverein geladen war.

Bürgermeister Rainer Vogel, die Leiterin des Eigenbetriebs Sport- und Freizeitanlagen Synke Altmann sowie Zimmermann Dirk Sparfeldt waren die lange Leiter hinauf aufs Dach geklettert, um die symbolischen letzten Hammerschläge zu vollziehen und mit einem zünftigen Spruch Bauherren und Architekten zu danken sowie den Bau zu „segnen“.

Zu diesem Spektakel waren viele Woltersdorfer gekommen, auch Vertreter unserer Nachbargemeinden machten ihre Offerten und stießen mit Bauherren, Handwerkern und Gästen beim zünftigen Richtschmaus auf das Gelingen dieses Neubaus an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.