Dutzend voll: Platz fünf sicher

Die vierte Mannschaft des SVW hat das Sieg-Dutzend in dieser Saison voll gemacht und sich einen Spieltag vor Abschluss der Spielzeit den fünften Platz in der 3. Kreisklasse gesichert. Gegen Gaselan VI hieß es in Fürstenwalde 10:2 für die Gäste aus Woltersdorf.

Beim klaren Erfolg profitierte die Vierte auch davon, dass Gaselan nur mit drei Spielern antrat und damit vier Punkte den Gästen schenkte. Das einzige ausgetragene Doppel verloren Reinhart Hanner/Rainer Schieritz völlig überraschend gegen Treinzen/Wolf mit 2:3, so dass der Favorit sogar kurzzeitig im Hintertreffen war.

In den Einzeln brannte dann jedoch nichts mehr an. Nur Jürgen Wiese verlor sein Match gegen Treinzen mit 1:3, alle anderen Spiele endeten mit mehr oder weniger klaren Erfolgen der Woltersdorfer. Rainer Schieritz steuerte wie Jürgen Wiese zwei Siege bei, Mike Birke und Reinhart Hanner waren in ihren einzigen Einzeln ebenfalls erfolgreich.

Punkte: Schieritz 2:0,5, Wiese 2:1, Birke 1:0, Hanner 1:0,5  (4 Punkte kampflos)

Kommentar verfassen