Remis in Fredersdorf

Im Auswärtsspiel gegen den Tabellendritten Fredersdorf trennen sich die Alten Herren 2:2 Unentschieden. Nach einem schwachem Spiel in der vergangenen Woche gegen Neuenhagen, das mit 0:4 verloren ging, hatten die Woltersdorfer die nächste schwere Aufgabe zu lösen. Der Tabellendritte Fredersdorf hatte uns im Hinspiel klar mit 4:1 besiegt, das wollten wir im Rückspiel besser machen.

Das Spiel war von Beginn an hart umkämpft. Beide Mannschaften hatten zudem Probleme, auf dem sehr holprigen Rasen den Ball zu kontrollieren. Woltersdorf hatte in den ersten Minuten mehr Spielanteile, konnte sie aber nicht nutzen. Der Gastgeber kam mit der ersten Torchance gleich zum Erfolg. Mit einem Freistoß aus 25 m erzielte Fredersdorf die 1:0-Führung. Woltersdorf versuchte, trotz des Rückstandes weiter engagiert Fußball zu spielen und kam so in der 30 Minute zum Ausgleichstreffer. Der Schiedsrichter war jedoch anderer Meinung und entschied auf Abseits. Aus meiner Sicht eine klare Fehlentscheidung. In einer sehr hektischen Partie, die immer wieder von vielen kleinen Fouls unterbrochen wurde, konnte Fredersdorf die knappe 1:0-Führung mit in die Pause nehmen.

Die zweite Halbzeit begann Wackersdorf dann schwungvoll und erzielte in der 45 Minute den 1:1-Ausgleichstreffer. Thomas Schön spielte eine gefühlvolle Flanke auf den sich frei laufenden Ronny Huppert, und der schob den Ball gekonnt ins Tor. Jetzt war Woltersdorf wieder im Spiel und versuchte, weiter nach vorn zu spielen. Leider waren wir nicht konsequent genug und mussten nach einer Unachtsamkeit in unserer Hintermannschaft den erneuten Rückstand hinnehmen. Nach einer Flanke von der rechten Seite erzielte Fredersdorf per Kopf die erneute 2:1 Führung. Woltersdorf gab sich nicht geschlagen und ließ nicht locker. Nach einer schönen Kombination über Ronny Huppert und Andreas Bardeleben erzielte Michael Schön mit einem Kopfball das verdiente 2:2. Am Ende trennen sich Fredersdorf und Woltersdorf leistungsgerecht unentschieden.

Aufstellung: Meyer, Labinski, T. Schön, Hintze, Viktor, Hentze, Bardeleben, Huppert, M.Schön, Kirchhoff, Ahrens (60. Heller)

Kommentar verfassen