Größte Saisonpleite gegen Bad Saarow III

Die vierte Mannschaft des SVW hat gegen Aufstiegskandidat Vorwärts Bad Saarow III mit 0:10 die klarste Saisonpleite einstecken müssen und nun kaum noch Chancen auf den angestrebten vierten Tabellenplatz in der 3. Kreisklasse. Insgesamt gelangen gegen die überlegenen Gäste nur acht Satzgewinne.

Zwei Durchgänge entschieden Mike Birke/Jürgen Wiese im Doppel gegen Peter Hylla/Ingo Hylla für sich und führten schon 2:0, doch zum Gesamterfolg reichte es schließlich auch nicht.  Mike Birke gelangen danach in den Einzeln zwei weitere Satzsiege gegen Peter Hylla und Gärisch, ebenso wie Reinhart Hanner gegn Gärisch ung Ingo Hylla. Von einem Spielerfolg waren die Woltersdorfer aber diesmal weit entfernt, nachdem es im Hinspiel beim 5:10 noch freundlicher ausgesehen hatte.

Punkte: Hanner 0:2,5, Schieritz 0:2,5, Wiese 0:2,5, Birke 0:2,5

3 Gedanken zu „Größte Saisonpleite gegen Bad Saarow III“

  1. Lieber Frank,

    vielen dank für die lieben Glückwünsche! Nun ist es auch rechnerisch amtlich-wir steigen auf! Die Konkurrenz hat mitgeholfen. Trotzdem sehen wir uns in Woltersdorf wieder, denn auch in der 2. KK spielt ja ein Team von Euch! Bis dahin!

    Lars

  2. Sorry, liebe Saarower, das war mein Fehler. Bin beim Protokoll in die falsche Spalte gerutscht und habe den Fehler gleich korrigiert. Euch viel Glück im kommenden Jahr in der 2. Kreisklasse.

    Frank

  3. Lieber Woltersdorfer,
    zunächst einmal ein großes Lob für eure tolle Seite und eure tollen Berichte Woche für Woche!
    Eine kleine Anmerkung hätte ich dann doch: Das Doppel, welches 2:0 aus Sicht der Bad Saarower hintenlag, dann aber doch noch sehr glücklich mit 3:12 Sätzen gewann war ganz eindeutig Peter Hylla / Ingo Hylla! Das andere Doppel war dann Jungbluth/Gärisch! Alles in allem wurden die Woltersdorfer an diesem Tage völlig unter Wert geschlagen. Die Truppe ist nicht nur gut, sondern auch ein äußerst sympathischer Haufen! Deshalb: macht weiter so und bleibt gesund! Viel Glück im neuen Spieljahr!!!

    Euer Lars

    Vorwärts Bad Saarow III

    P.S.: Ich hoffe, Herr Frehse hat die Grüße ausgerichtet…

Kommentar verfassen