F-II erreicht Tabellenspitze

Am Sonnabend spielte unsere F-II-Jugend gegen Blau-Weiß-Briesen und gewann souverän mit 15:0. Dabei gilt es anzumerken, dass Briesen eine noch sehr junge Mannschaft ist, die zu großen Teilen aus G-Junioren besteht, im Schnitt war die Mannschaft also ein bis zwei Jahre jünger. Erwartungsgemäß konnten wir dann auch von Beginn an das Spiel dominieren und erarbeiteten uns schon in den ersten Minuten hochkarätige Torchancen. Der Führungstreffer in der zweiten Minute gab noch mehr Sicherheit und so wurde es dann ein Spiel auf ein Tor. In der Folge trafen wir bis zum Halbzeitpfiff noch weitere sechs mal. Die zweite Hälfte war dann eine Kopie des ersten Durchganges. Die Jungs zogen weiter sehr sicher ihr Passspiel auf und überrannten die Briesener Abwehr. Acht Treffer gelangen noch bis zum Abpfiff.

Wie bereits erwähnt muss man das Ergebnis relativieren, angesichts der klaren körperlichen Überlegenheit unserer Jungs. Kompliment an die gegnerische Mannschaft, die bis zum Schluss eisern kämpfte und angetrieben durch ihren starken Kapitän auch noch einige gute Chancen zum Ehrentreffer hatte, nachdem sich unsere Abwehr gegen Ende durch Torlaune getrieben in Selbstgefälligkeit auflöste.

Der nächste Prüfstein wartet schon am Mittwoch. Da geht’s auswärts zum Nachholspiel gegen Union Fürstenwalde III. Mal sehen, ob die Jungs ihre Tabellenführerschaft weiter ausbauen können.

Aufstellung: Jonas Ulbrich (Torwart), Sebastian Schinkowsky, Charly Huppert, Anton Zühlke, Tim Zierstedt – Wechselspieler: Paul Kath, Mike Schulz, Adrian Unkrodt

Tore: Anton Zühlke (6), Charly Huppert (3), Sebastian Schinkowsky (3), Tim Zierstedt (2), Paul Kath (1)

Ein Gedanke zu „F-II erreicht Tabellenspitze“

  1. Tolle Leistungen von den Jungs und ihrem Trainer.
    Macht weiter so!

    Fußballfreunde aus Thüringen

Kommentar verfassen