Auftakt in die Rückrunde geglückt

Am 17. Spieltag der Spreeliga empfing unsere 1. Männermannschaft die Gäste von Eintracht Reichenwalde zum Rückspiel und konnte diesmal klar mit 9:0 (4:0) gewinnen. Immerhin waren unsere Gäste die einzigen, die uns in der Hinrunde mit einem Unentschieden Punkte abringen konnten.

Nach durchwachsener Vorbereitung und nur einem Testspiel gegen den Grünauer SV (3:0) wussten die 1. Männer des SVW nicht genau, wo sie stehen. Aber die Mannschaft war entschlossen, an die gute  Hinrunde anzuknüpfen und setzte dieses Vorhaben von Beginn an um. Sie begann das Spiel gegen die im Mittelfeld platzierten Reichenwalder konzentriert, spielte aus einer sicheren Abwehr heraus, erstmals  mit unserer Neuverpflichtung im Tor, Phillip Müller, druckvoll nach vorn und erarbeitete sich einige hochkarätige Chancen. Das wurde dann auch in der 17. Minute belohnt, als sich Christian Krüger auf der linken Seite den Ball erkämpfte und auf Fabian Kussatz durchsteckte. Mit einem Schlenzer in die lange Ecke erzielte Fabian Kussatz das 1:0. Nur zwei Minuten später nahm Andy Häricke einen Pass auf und vollstreckte im Alleingang zum 2:0. In der 23. Minute war es wiederrum Andy Häricke, der nach Zuspiel durch den wieder überragenden Martino Gatti das 3:0 erzielte. Woltersdorf setzte die Reichenwalder weiter unter Druck. Marcel Richter behauptete sich in der 32. Minute auf der rechten Seite, und die Flanke nutzte Christian Krüger mit Flugkopfball zum 4:0 Halbzeitstand.

Nach Wiederbeginn knüpfte die Mannschaft nahtlos an die Leistung der 1. Hälfte an und machte weiter Druck. So fiel in der 50. Minute nach einem Eckball das 5:0 durch Fabian Kussatz mit einem Volleyschuss. Nach einer weiteren Ecke köpfte Nico Töpfer auf den zuvor eingewechselten Tom Schilling, der mit Kopf in der 62. Minute zum 6:0 vollstreckte. Weitere sechs Minute später erzielte Andy Häricke, diesmal mit dem Kopf nach Flanke von Fabian Kussatz, seinen dritten Treffer zum 7:0.
Wiederrum Andy Häricke, auf dem Weg zur Torjägerkanone, setzte sich im Alleingang mit seinem vierten Treffer in der 73. Minute gegen den Gästekeeper zum 8:0 durch. Den Schlusspunkt in dieser torreichen Partie setzte Christian Krüger  nach Flanke von Tom Schilling in der 86. Minute , wiederrum per Kopf zum 9:0-Endstand.

Ein Kompliment vom Trainergespann an die gesamte Mannschaft für die tolle Leistung und einen gelungenen Rückrundenstart!

Aufstellung: Phillip Müller; Nico Töpfer; Alexander Otte (53. Tom Schilling), Ingo Grütza; Steven Schrottge, Marco Zühlke, Martino Gatti, Christian Krüger; Fabian Kussatz; Andy Häricke (83. Enrico Thiel), Marcel Richter (70. Johannes Kopp)

Tore: Fabian Kussatz (17., 50.), Andy Häricke (19., 23., 68., 73.), Christian Krüger (32., 86.), Tom Schilling (62.)

Infos: Uwe Stammnitz

Ein Gedanke zu „Auftakt in die Rückrunde geglückt“

  1. Na das läuft ja wie geschmiert…

    An dieser Stelle erstmal ein frohes neues Jahr von mir!

    Viel Erfolg weiterhin!!

    Ich drücke euch die Daumen…

Kommentar verfassen