Guter Einstand für Mike Birke

Auch ein erfolgreicher Einstand von Mike Birke hat die 4:10-Niederlage des SV Woltersdorf IV gegen Spitzenreiter Grünheide III nicht verhindern können. Der erst in der Winterpause in den Spielbetrieb eingestiegene Birke feierte mit einem 3:2 im Einzel über Günther Hoyer seinen ersten Punktgewinn und war auch im Doppel mit Wolfgang Schäfer gegen Günther Hoyer/Dirte Schneider mit 3:0 überlegen.

Bester Spieler der Vierten war Wolfgang Schäfer, der nach seinem Erfolg im Doppel auch in zwei Fünfsatzspielen gegen Günther Hoyer sowie Erwin Broese nach großer kämpferischer Leistung siegreich war. Die sonstigen Punktebringer Reinhart Hanner und Rainer Schieritz blieben diesmal hingegen  erfolglos, so dass nie die Chance auf einen überraschenden Punktgewinn bestand.

Punkte: Schäfer 2,5:1, Birke 1,5:2, Hanner 0:3,5, Schieritz 0:3,5

Ein Gedanke zu „Guter Einstand für Mike Birke“

  1. gnaz stark maik hat sich das traning in den letzten wochen ja sichtig gelohnt

    ich hoffe ja das rainer auch ma erbarmen mit mir hat und mich mal wieder spielen läst!!

Kommentar verfassen