Klarer Erfolg bei Meister Reichenwalde

Die Alten Herren der AK 45 haben sich nahtlos an die Wochenend-Siege unserer Fußballer angeschlossen: Mit einem 3:0 (2:0)-Auswärtserfolg beim SV Eintracht Reichenwalde holten die Männer am 4. Spieltag ihren zweiten Dreier und haben damit bereits mehr Punkte auf dem Konto als in der gesamten vergangenen Saison. Zudem war der Gegner kein Geringerer als der amtierende Meister!

Die sehr spannende und von beiden Seiten fair geführte Partie wurde diesmal durch die treffsicheren Woltersdorfer Stürmer Uwe Karras und Peter Bienia entschieden, die immer wieder mit gefährlichen Kontern die Gastgeber unter Druck setzten. Zudem stand die Abwehr sicher, und unsere Torwart-Legende Hagen Franzke hielt mit tollen Paraden die „0“.
Ein Lob auch an den äußerst souverän agierenden Schieri Mike Müller aus Fürstenwalde.

Weiter so, und es ist in dieser Saison noch einiges von den „Alt-Senioren“ zu erwarten.

Aufstellung: Hagen Franzke, Michael Schön, Henry Bär, Uwe Karras, Burkhard Nemitz, Mario Pflücke, Peter Bienia, Ingo Schulze, Rüdiger Prägert, Falk Möller, Joachim Richter

Tore: Bienia (2), Karras (1)

Ein Gedanke zu „Klarer Erfolg bei Meister Reichenwalde“

Kommentar verfassen