Erste muss im Pokal zu Steinhöfel II

Das Viertelfinale um den Kreispokal müssen unsere 1. Männer beim VfB Steinhöfel II bestreiten. Dieses Team belegte in der vergangenen Saison Platz 5 der Spreeklasse und steht moment auf Tabellenrang 3. Auch wenn der Pokal bekanntlich seine eigenen Gesetze hat, scheint diese Aufgabe gegen die einzig im Wettbewerb verbliebene Spreeklassen-Mannschaft doch im Vorfeld lösbarer als der Pokalstart. Hier bekam unsere Erste gleich den Kracher beim Lokalrivalen Germania Schöneiche II vorgesetzt – und hatte diese Aufgabe mit 3:0 souverän gelöst. Also: Daumendrücken am 10. Oktober, 14 Uhr!

Die weiteren Ansetzungen – bei denen die Spreeligisten unter sich sind – lauten:

Preußen Beeskow I – FV Erkner II, Eintracht Reichenwalde – Blau-Weiß Briesen II und SG Hangelsberg II – Germania Storkow II

Kommentar verfassen