Erster Sieg in der neuen Saison

Im ersten Heimspiel der neuen Saison gelang den D-Junioren ein deutlicher und ungefährdeter 8:1 (5:0)-Sieg gegen die Zweite von Union Fürstenwalde. Im Gegensatz zum Spiel in Erkner wurde diesmal sehr ruhig und diszipliniert agiert. Der Einsatz von Hendrik Z. und Nico K.wirkte sich sehr belebend auf unser Spiel aus. Die Abwehr wurde von Hendrik Z. sehr gut organisiert, und auch die beiden Außenverteidiger Joe-Steven G. und Niklas M. (später Eric B.) machten ihre Sache sehr ordentlich. Nico K. war der Antreiber im Mittelfeld, immer wieder setzte er seine Mitspieler gekonnt in Szene. Draus ergab sich eine Vielzahl von Möglichkeiten für unseren Sturm, die leider oft ungenutzt blieben.

In der ersten Halbzeit spielten wir sehr konzentriert und erzielten schon nach 3 Minuten das 1:0, was uns auch Sicherheit gab. Nun ließen wir Fürstenwalde kaum vor unser Tor kommen und erhöhten bis zur Halbzeit auf 5:0.

Trotz einiger Wechsel lief unser Spiel auch nach dem Seitenwechsel gut weiter, wir erarbeiteten uns viele Möglichkeiten und konnten drei davon nutzen und auf 8:0 davon ziehen. Zum Ende des Spiels wurden wir etwas unaufmerksam, wodurch Fürstenwalde zum Ehrentreffer kam. Insgesamt war es eine sehr geschlossene Manschaftsleistung aus der noch Hendrik Z., Nico K. und Niklas D. mit seinen 3 Toren herausragten.

Ich hoffe, wir können den Schwung dieses Spiels mitnehmen, denn am Mittwoch kommt Bad Saarow zum Pokalspiel.

Aufstellung;   Tor: Fabian M. ; Abwehr:Joe-Steven G. (Eric B.), Hendrik Z., Niklas M.;  Mittelfeld: Nico K., Clemens W.; Angriff: Maximilian K. (Olliver T.), Niklas D. (Jannik S.)

Torfolge :1:0 Clemens W. (3.) 2:0 Hendrik Z. (10.) 3:0 Nico K.(24.) 4:0 Niklas D. (26.) 5:0 Niklas D. (28.) 6:0 Oliver T. (32.) 7:0 Niklas D. (50.) 8:0 Clemens W. (52.) 8:1 (55.)

Bericht: Thomas Gebauer

Kommentar verfassen