Pokalauslosung mit „Knallern“

Im Achtelfinale des Kreispokals müssen unsere 1. Männer bei Germania Schöneiche II antreten, damit kommt es zu dem stets brisanten Lokalderby – immerhin spielt der Vorjahres-Dritte gegen den Vizemeister der Spreeliga.

Unsere Zweite hat zwar Heimrecht, muss aber gegen das höherklassige Team von Germania Storkow II antreten. Schwere, aber hoffentlich nicht unlösbare Aufgaben. Daumendrücken ist angesagt!

Die Spiele werden am Samstag, den 5. September um 15 Uhr angepfiffen.

Die weiteren Paarungen: Lindenberg II – Reichenwalde, Steinhöfel II – Bad Saarow, Petersdorf – Beeskow I, Briesen II – Rauen I, Rauen II – Hangelsberg II, Erkner II – Heinersdorf

Kommentar verfassen