Meisterrunde beendet – 3. Platz

Im letzten Punktspiel der Meisterrunde gelang die ganz große Überraschung leider nicht. Bei Aufbau Eisenhüttenstadt verloren die Woltersdorfer mit 0:3. Die Gastgeber zeigten von Beginn an eine konzentrierte Leistung, bauten ihre Angriffe ruhig auf und überzeugten dabei mit einem gefälligen Passspiel. So dauerte es auch nicht lange, und in der 5. Spielminute fiel das 1:0. Nun war unsere Mannschaft gänzlich verunsichert. Die Bälle wurden lang nach vorne geschlagen in der Hoffnung, einer unserer Angreifer könnte schon etwas damit anfangen. Daraus wurde leider nichts.

Nach dem Seitenwechsel spielten die Jungs wieder besser. Doch trotz aller Bemühungen sprang nichts Zählbares heraus. Durch unsere offene Spielweise kamen die Gegner zu einigen Konterchancen, von denen sie zwei kurz vor Spielende nutzten. Mit 0:3 und hängenden Köpfen schlich die Mannschaft vom Platz.

Dennoch können alle stolz sein, denn ein 3. Platz in der Meisterrunde ist sicher ein Erfolg für die E-Junioren. Also Glückwunsch an die Mannschaft und die Trainer.

Am kommenden Sonntag geht es nach Müllrose zum Pokalfinale gegen Frankfurt/O. !

Vielleicht gelingt dort der große Wurf. Wir drücken ganz fest die Daumen!!!

2 Gedanken zu „Meisterrunde beendet – 3. Platz“

  1. Hey,warum lasst ihr die Köpfe hängen?
    Ein 3. Platz in der Meisterschaft ist doch super. Gratulation!
    Und für kommenden Sonntag sind natürlich alle Woltersdorfer Daumen im Anschlag.
    Viel Erfolg!

Kommentar verfassen