Andreas Merkel erfolgreichster Spieler im Kreis

Wie schon in den zwei vorangegangenen Jahren ist Andreas Merkel von der ersten Mannschaft des SV 1919 Woltersdorf wieder der erfolgreichste Spieler der zurückliegenden Tischtennis-Saison im Kreis LOS Nord. Der Schöneicher kam bei insgesamt 76 Spielen in der Kreisliga auf 70:6 Siege und setzte sich in der vom Staffelleiter Karsten Mechler jetzt veröffentlichten Besteliste deutlich vor Ertac Tasci von Vizemeister Pneumant Fürstenwalde II durch, der zwar auch nur sechs Niederlagen einstecken musste, aber nur 62 Siege verbuchte. Rang drei ging an den besten Spieler vom Meister Bad Saarow, Andreas Wiegand (57:7). Die nächsten Woltersdorfer folgen in dieser Reihung mit Gerd-Peter Wulfmeier auf Platz 18 (37:24) und Kapitän Karsten Heidt auf Platz 20 (40:32).

Kommentar verfassen