Arbeitssieg in Lindenberg

Dennis Viktor
Dennis Viktor

Bei herrlichem, eigentlich schon fast Strandwetter musste der SVW II in Lindenberg antreten. Es begann schon iesem mal unüblich damit, dass in Lindenberg mal die Sonne schien, was sonst nur einmal in 10 Jahren dort vorkommt.

Die Parole war klar, 3 Punkte mussten her, um Verfolger Heinersdorf auf Abstand und auch in Zufzwang zu halten. Wenn man siegte wäre man 9 Punkte weg gewesen und das wäre schon voteilhaft auf dem Weg zur Schale. Aber so begann man nicht, Woltersdorf kam zwar besser ins Spiel und dominierte eigentlich, jedoch waren es immer kleine Flüchtigkeitsfehler, welche Lindenberg ausnutzte um gefährlich vor das Tor von Siewert zu kommen. Die linke Abwehrseite war der kleine Knackpunkt der Woltersdorfer. Der Angreifer war zwar nicht stark, jedoch hatte der Verteidiger einige Probleme dei er nicht abstellen konnte.

Nach vorne hatte man einige gute Möglichkeiten durch Fernschüsse von Dennis Viktor oder Mario Nieke. Er war es dann auch der in der 27. Minute nach herrlicher Hereingabe von Schulz das wichtige 1:0 erzielte – per Direktabnahme. Mit dem 1:0 ging man dann auch in die Halbzeit. Der 2. Durchgang begann dann besser, der SVW stand viel besser an den Leuten, besonders die Verteidigung spielt nun sehr effektiv und so war die Führung schon verdient. Ein Konter in der 64. Minute wurde von Dennis Viktor eiskalt verwandelt und so stand es 2:0 für den SVW. Ein Anschlusstreffer reichte den Lindenbergern nicht mehr um den SVW noch unter Druck zu setzen.

Ein Dank nochmalan Marco und Dennis.

Aufstellung: Siewert-Hentze-Kramos-Weischnors-Schulz-Nieke-Zühlke-Dennis Viktor-Schitzki-Richter

Kader: S.Viktor,Daniel Viktor,B.Scholz

18 Gedanken zu „Arbeitssieg in Lindenberg“

  1. Der Fünfer

    Bleibt locker, der Drobs ist noch nicht gelutscht! **kling kling**

    Na und wenn schon, ist doch eine saugeile Sache, wenn man in seine Spielklasse als bestes Team die Meisterschaft feiern kann. Diese Leistung unter den Bedingungen soll erstmal einer nach machen. Das kann ein Aussenstehender sowieso nicht beurteilen.

    Trozdem danke für die 2 Ostereier nach FüWa ….. 😀

    Ich freu mich auf Samstag…..

    Grüße vom Fünfer

  2. Ja okay, aber das is doch echt scheisse für euch. Ihr seid auf jeden Fall die besten Mannschaft der Spreeklasse und eure erste auch in der Spreeliga (Wobei Schöneiche eurer ersten vom spielerischen her wohl nicht unterlegen seid dürfte). Eure erste is aber Auswärts viel zu schwach, spielt dafür aber zuhause aufm glatten Kunstrasen nen Top Fussball wie ihr als II auch. Aber solbald das Geläuf mal nen bisschen unebener wird, muss ich wirklich sagen gibs sowohl in der Spreeliga bessere Mannschaften als Woltersdorf I als auch auch in der Spreeklasse. Also Auswärts auf nem Rasen der nich sone Pracht ist wie ein Kunstrasen müsst ihr euch für nächste Saison auf jeden Fall was einfallen lassen, dann steigt ihr auch mit beiden Mannschaften auf.

  3. Da hat die Borussia aus Fürstenwalde tatsächlich 3 Eier in Heinersdorf gefunden … ein großartiger Ostermontag !!!!!

  4. Der kann euer Verein schön stecken lassen nach dem Debakel eurer 1. Mannschaft heute in Saarow. 8 Bouletten von Rauen und Zuletzt dem ex Tabellenletzten Bad Saarow. Na denn mal weiterhin viel Spass in der Spreeklasse, auch im nächsten Jahr!

  5. Meine Hochachtung habt ihr….

    Hoppala, was seh ich den da oben, ist da ein Foto?
    Da muss ich ja mal schnell in den Statuten nachschlagen…….ja richtig das kostet ne kiste. 😀

    Zum Spiel:
    Danke Dennis für die Breitschaft, nen Viktor eben.

    Was für eine geile Band!
    Unter Schmerzen,ersatzgeschwächt und völlig überarbeitet.
    man man man ganz großen Respekt!!!

    Ich denke, die Vereinsführung sollte langsam mal den Lizensantrag für die Spreeliga einreichen.
    Ich freue mich schon auf den Juni……..

    Gruß vom Fünfer

  6. Hey Leute kling alles wunderbar in meinen Ohren. Ich freue mich das ihr euch alle loben koennt und man ein wirklich harmonischen teamgeist herruashoert. schoener Bericht und Glueckwunsch.

    So Ich bin ja bald wieder da und beteilige mich auf alle Faelle an der 3. Haelfte. wenn es fuer die anderen nicht mehr reichen sollte,

    See ya Dudes.

    Und Happy Easter!!! Aber wie heisst es so schoen wer Ostern an den Eiern spielt…

    lasst nichts anbennen Maenner.

    MFG Otte

  7. War ein hammer spiel und die dritte halbzeit war auch sehr cool(Auswärtssieg:))

    und wenn ihr wieder männer braucht bin ich natürlich bereit..

    SVW…

  8. Hallo Team!!!

    Gute Leistung wieder von uns, muss man sagen, einfach effektiv….Jetzt haben wir ja mal ein Osterwochenende frei, sonst waren ja immer „englische Osterwochenenden“ angesagt!!! Am Donnerstag kann ich leider nicht teilnehmen, da es mir arbeitsbedingt nicht möglich ist, die Hansestadt vor Do. Abend zu verlassen..

    @all: Die 3. Halbzeit in Lindenberg war wieder lustig, das macht schon wieder Lust auf mehr….aber es liegt ja in unseren Händen, bei Meisterfeier ganz viel feiern!!! 😉

    Gruß der „Nicht alle Spiele bestritten hat“

  9. Benno hat ja den Nagel schon auf den Kopf getroffen…

    Extrem saubere Partie von Marco und Schulle, „hättet ihr nicht soviel geackert wär das bestimmt etwas anders gelaufen.“

    Gegen Dennis war am Samstag auch wenig zu machen. Ich denke mal seine Gegenspieler waren sehr verzweifelt. „Sehr Stark“

    Marcel ist meines erachtens auch zu erwähnen, er ist viel gelaufen, hat Bälle gewonnen, Ecken herausgeholt und hat viele Zweikämpfe gewonnen. Zum Tor hat es leider nicht gereicht, wobei es da natürlich auch an entsprechenden Möglichkeiten und Vorlagen gemangelt hat. „Gute Leistung“

    Also Leute dann erholt euch mal über Ostern schön;-)
    UND FETTE BEUTE IHR PIRATEN!

  10. Hallo Team und Fans !!!

    Ich kann mich Benno`s Worten nur anschließen, wer solche Spiele gewinnt – der wird Meister !
    Heinersdorf wird über Ostern sicherlich `nen paar Eier liegen lassen …

    @Fam. Hentze: Auch für Euch ein schönes Osterfest …

    @Commander: Dein Zeitschinden nach der Einwechslung (Freistoß) war Extraklasse … sehr routiniert – einfach großartig

    @Alle: Auch Schiedsrichter haben Gefühle und wollen wenigstens am Wochenende mal ernst genommen und respektiert werden, denn dies ist ja der Grund, warum sie sich diesen Posten im harten Männersport ausgesucht haben. Gebt ihnen das Gefühl, dass ihr euch wirklich für sie interessiert und sie als gleichwertigen Partner akzeptiert, dann werdet auch ihr wirklich „FAIR“ behandelt !!! (… ich schwöre …)

    Dynamische Grüsse und frohe Ostern … der EX-Cäpt`n

  11. Hallo,SVW II. !!!
    wir freuen uns über Euren Sieg in Lindenberg.Aus Zeitgründen konnten wir ihn leider nicht life miterleben.Das Gute Ende ist in Sicht und wir drücken die Daumen.
    Ein schönes Osterfest allen Spielern wünscht Familie Hentze!

  12. hat echt spaß gemacht an diesem samstag mit euch fußball zu spielen. Scheiß Acker, geiles Wetter, Sv Woltersdorf und die Sache sollte eigentlich perfekt sein =) . auch die 3. halbzeit war sehr lustig.
    @benno: das mit der komischen schale schaffen wir auf jeden fall, wäre ja gelacht =)
    @wirbel: nimmt das mit dem 100. Tor ja ernst, ansonsten wartet ein Disziplinarverfahren auf dich =)
    @schulle: klasse ding, gerade wenn man nur 2 fouls in einem Spiel macht =) Yeehaa

  13. @Team Glückwunsch, auch solche Spiele muss man gewinnen, aber hat ja gereicht.

  14. Glückwunsch ans Team und frohe Ostern!
    Weiche, dir noch herzlichen Glückwunsch zur perfekten Runde beim Erdinger Tippspiel…..222 Punkte!Du weißt ja was das heißt….

  15. Hallo Team

    … wer solche spiele gewinnt wird (hoffentlich) Meister… spielerisch war nicht viel drin aber diesmal hat der Kampf gestimmt und die Kräfte waren (fast) ausreichend… obwohl wieder einmal nur 2 Leute aktiv unter der Woche am Training teilgenommen haben die am Samstag in der Startelf standen… gar nicht auszudenken wie wir spielen würden wenn alle trainieren würden…

    @ Weiche: Danke das du mir den Bericht abgenommen hast und respekt vor deiner selbsteinschätzung… aber da war ne deutliche steigerung von dir in der 2. hälfte zu erkennen…

    @ Wirbel: schönes Jubiläumstor (100)… denke mal beim nächsten Auswärtsspiel kannst du erkenntlich zeigen :o)

    @Abwehr (Benny;Micha;Schnippi;Jan;Weiche): sehr gute Leistung und über weiter Strecken die Vorgaben vom Coach umgesetzt… ganz feiner Fussball meine Herren :o)

    @ Schulle: sau stark gekämpft trotz schmerzen… allein dafür hätten wir dieses jahr die schale verdient…

    @ Dennis: Will mich mal ne bisschen weiter aus dem Fenster lehnen und sage einfach mal das du an diesem tag „The Man of the Match“ warst… bärenstark… und verdammt wichtiges Tor…

    @ Commander: Thank for coming… und bin mir sicher das wenn das spiel ne moment länger gedauert hätte die lindenheimer noch ne goal von dir bewundert hätten… danke dir…

    @ Edelfans: Danke für eure Treue Unterstützung… Hut ab !!!…

    @ Team: schön gefightet… verdient gewonnen… und was für eine herrliche 3 Halbzeit mit euch… und nicht vergessen wir treffen uns am Donnerstag nochmal zum training um dann ein langes fussballfreies Osterwochenende zu genießen… Hoffe wir sehen uns nochmal… ansonsten allen anderen frohe Ostern und dicke Eier :o)

    Gruss Teammanager

Kommentar verfassen